start Start start Kontakt
deutschdeutschdeutsch
Impressum | Datenschutz
 

Warum zentrisch spannen?

Mit der 5-Achs-Bearbeitung kommt es darauf an, dass das Werkstück für die Bearbeitung möglichst gut zugänglich ist und somit in einer Aufspannung so viele Bearbeitungsschritte wie möglich durchgeführt werden können. Es bietet sich daher an, das Werkstück zentrisch zu spannen, da das Werkstück auch beim schwenken des Maschinentisches immer im Zentrum bleibt und somit kurze Werkzeuge zum Einsatz kommen können.

Im Gegensatz dazu gibt es beim Spannen gegen feste Backe durch das Spannmittel enorme Störkonturen. Die Zentrierspanner von BEST wurden mit möglichst geringen Störkonturen entwickelt, sie sind daher mit 5-Achs-Bearbeitung prädestiniert.

Erfahrung im Bereich zentrisch Spannen

Unser Familienbetrieb hat vor über zehn Jahren damit angefangen, den Prozess des Einspannens zu verbessern. Mit immer ausgefeilteren und leistungsstärkeren Methoden ist es uns gelungen, für jedes Anwendungsgebiet beim zentrisch Spannen die beste Lösung anbieten zu können. Im Fokus unserer Entwicklung standen Innovationen, die für schnelle Wechsel, hohe Spannkräfte und dauerhafte Präzision stehen.

Zentrisch Spannen: Die mechanischen Zentrierspanner BSM und BSMG

Die Produktfamilien BSM und BSMG der mechanischen Zentrierspanner von BEST überzeugen durch hohe Spannkräfte, Präzision und große Spannbereiche. Sie sind erhältlich in fünf verschiedenen Baugrößen, die kleinste Baugröße hat einen Gehäusedurchmesser von 115 mm (BSM-115) und die größte Baugröße eine Länge von 500 mm (BSM-500). Die mechanischen Zentrierspanner sind ideal für die flexible Bearbeitung von wechselnden Werkstücken, da die Backen bei Verwendung der Schnellwechselbackenschnittstelle schnell umgerüstet werden können.

Diese können durch betätigen von nur einer seitlichen Schraube gelöst und wieder gespannt werden. Dabei können die Backen sehr flexibel im Abstand von 2 mm auf dem Grundbacken des Spanners positioniert werden. Die Produktfamilie BSMG ist ein komplett gekapseltes System, es können dabei keine Späne ins Innere des Spanners eindringen.

Zentrisch Spannen: Die pneumatischen und hydraulischen Zentrierspanner BSP und BSH

Die pneumatischen und hydraulischen Zentrierspanner sind vor allem für die automatisierte Fertigung geeignet. Es werden meist Großserien mit Roboterbestückung damit gespannt. Die pneumatischen und hydraulischen Zentrierspanner von BEST zeichnen sich durch eine hohe Steifigkeit (durch eine massive Bauweise), eine Wiederholgenauigkeit von 0,005 mm und hohe Spannkräfte (bis zu 40kN pneumatisch und 78 kN hydraulisch) aus. Die pneumatischen Zentrierspanner sind erhältlich in fünf verschiedenen Baugrößen von Gehäuselänge 64 mm (BSP-64) bis zu einer Gehäuselänge von 250 mm (BSP-250-D).

Die hydraulischen Zentrierspanner erhalten Sie in sechs verschiedenen Baugrößen. Der kleinste Zentrierspanner hat die Gehäuselänge 64 mm (BSH-64), der größte die Gehäuselänge 500 mm (BSH-500). Zudem bieten wir zu den pneumatischen und hydraulischen Zentrierspannern diverse optionale Zusatzfunktionen an. Die Spannwegüberwachung überprüft ob die Werkstücke richtig eingelegt und gespannt wurden und gibt die Bearbeitung nur bei korrekten Werten frei. Die Option der Auflagekontrolle misst den Strömungswiderstand des eingelegten Werkstücks. Beide Funktionen sorgen in der automatisierten Bearbeitung als Sicherheitsfunktionen dafür, dass Ihre Werkstückbearbeitung reibungslos verläuft. Mit der Zusatzfunktion Sperrluft wird eine Verschmutzung des Spanners im Inneren verhindert.

Zentrisch Spannen - auch für Sonderlösungen

Neben einem umfangreichen Standardprogramm bieten wir auch die Entwicklung von individuellen Lösungen rund um das zentrisch Spannen an. Gleichgültig, was Ihre Herausforderung ist, mit unserer Erfahrung und unserem Know-How finden wir die passende Lösung für Sie. Unser Familienunternehmen bleibt stets am Puls der Zeit. Mit ständigen Innovationen und Lösungen rund um das zentrisch Spannen können wir auch in Zukunft für neue Standards und Verbesserungen in Effizienz und Präzision sorgen.